Lachs-Gemüse-Sülzli

Zutaten:

3 dl Gemüsebouillon
2 dl Weisswein
2 Päckli Sulzpulver für je 2 1/2 dl
1 Zweiglein Dill, nur Spitzen
130 g geräucherte Lachstranchen,
200 g tiefgekühlte, feine Erbsli, aufgetaut
1 Rüebli gedämpft
etwas Zitronensaft
0.25 TL Salz
wenig Pfeffer

 

Zubereiten: ca. 30 Minuten

Bouillon, Weisswein und Sulzpulver unter Rühren aufkochen, abkühlen. Ca.1/3 der flüssigen Sulz in die vorbereiteten Förmchen giessen.
Die Dillspitzen hineinlegen.Lachsröllchen darauf verteilen, ca. 20 Min. kühl stellen.
Erbsli mit den Rüebliwürfeln mischen, würzen. Auf die Lachsröllchen geben, mit restlicher Sulz übergiessen, im Kühlschrank ca. 2 1/2 Std. fest werden lassen.

Please publish modules in offcanvas position.