Curry Krapfen

CurryKrapfenk

Der Renner jeder Party

Zutaten:

  • Zwiebel mittelgross
  • Knoblauchzehe
  • Peperoncino
  • 1 cm Ingwerwurzel frisch
  • 1 Esslöffel Butter
  • 300 g Lammfleisch gehackt, ersatzweise Rindfleisch
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Esslöffel Currypulver
  • 1 dl Weisswein
  • 1 dl Rahm

1 P Blätterteigausgewallt

Zubereitung:

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen, in lange Streifchen und diese in kleinste Würfelchen schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben.

In einer beschichteten Bratpfanne die Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Peperoncino und Ingwer darin andünsten. Die Hitze höher stellen, das Hackfleisch beifügen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter Wenden anbraten. Den Curry darüberstäuben, kurz mitdünsten, dann mit dem Weisswein ablöschen und diesen fast vollständig einkochen lassen. Am Schluss den Rahm beifügen und die Hackfleischmasse noch so lange kochen lassen, bis alles dicklich gebunden ist. Wenn nötig nachwürzen und auskühlen lassen.

 

 

Backen:

ca. 25 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME