Zucchiniröllchen

 

Zucchiniroelchen K2

 

 

 

 

 

 

 Zutaten:

1 kleine Zucchini
Frischkäse
getrockneter Schinken
Sardellenfilets
Kräuter z.B. Salbei, Thymian, Oregano
Olivenöl
Kräutersalz
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung:

  • Die Zucchini - es sollten kleine sein - werden mit einem Sparschäler oder der Aufschnittmasachine der
    Länge nach in lange Scheiben gehobelt und mit Frischkäse bestrichen. Die
    bestrichenen Röllchen mit einem Salbeiblättchen (bzw. dem Küchenkraut,
    was gerade zur Hand ist) und einer Scheibe Schinken und einem Sardellenfilet belegen, zusammen-
    rollen und mit einem Zahnstocher fixieren.
    Die Röllchen mit Olivenöl bestreichen, etwas salzen und pfeffern und bei
    200° C auf der mittleren Schiene des Backofens goldbraun rösten, zwi-
    schendurch einmal umdrehen. Wer es vor Hunger kaum aushält, kann die
    Zucchiniröllchen auch einfach mit etwas Olivenöl in der Pfanne braten.



Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME