Previous Next

Lachs überbacken

 Zutaten:

für 2 Personen

1 Peperocini vom Stiel befreiet
1 Stück Ingwer Daumengross
2 EL Olivenöl  
1 EL Sojasauce  
1 Bund   Koreander  
1 Schalotte  
1 Knoblauch geschält
1 Limette  
150 g Tomaten  
2 Lachsfilet je 180 g
  Gewürzmischung asiatisch

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten bis auf das Lachsfilet im Mixer pürieren.
  2. Lachsfilet Haut einschneiden, auf die Kräutermasse legen und einreiben.
  3. Probieren, ob die Balance zwischen süß und salzig stimmt, dann in eine Gratinform oder eine ofenfeste Pfanne geben, in der der Lachs gerade Platz hat.
  4. Ein Schuss Olivenöl darüber geben.
  5. Im Ofen bei 180° ca. 20 Min überbacken.

 

 

Please publish modules in offcanvas position.