Fischfilet mit Spargel-Pesto-Couscous

 

Zutaten:

  • 250 g    Couscous
  •     1      Bundzwiebel mit dem Grün,fein geschnitten
  •    4 dl   Salzwasser, siedend
  •            Öl zum Braten
  • 1         Zucchini, in ca. 5 cm langen Stängel
  • 150g   kleine Rispentomaten
  • 250g   dünne grüne Spargeln
  • 200g    weisse Spargeln
  • 4          Fischfilet (z.B. Steinbutt)
  • Salz, Pfeffer
  • 20g     Pesto (Bärlauch oder Basilikum)
  • 50g     Parmesan

Zubereitung:

Couscous: Couscous und Bundzwiebeln in eine Schüssel  geben, Wasser darubergiessen.
Zugedeckt ca. 5 Min. quellen lassen. Couscous mit einer Gabel lockern.

Gemüse: Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werdenlassen. Zucchini, Spargeln und Tomaten
ca. 4 Min. rührbraten, salzen, herausnehmen, warm stellen.

Fisch: Wenig Öl in derselben Bratpfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Fisch würzen, beidseitig je ca. 3 Min. braten.

Pesto: Bärlauch und alle Zutaten bis und mit Öl mischen, pürieren, Parmesan daruntermischen, würzen.
Cous-cous mit dem Gemüse und Lachs anrichten, Pesto darauf verteilen.

Tipp: statt Bärlauch Basilikum verwenden.

Please publish modules in offcanvas position.