Dorade mit überbackenem Gemüse

Zutaten:

4 Dorade ganze Fische
1 Zitrone  
1 TL Olivenöl  
  Salz, Pfeffer  
2 EL gehackte Kräuter Peterli, Basilkum
1 Zehe Knoblauch  
  Kartoffeln gewürfelt
  Perperoni ca. 1.5 cm Stücke

Zubereitung:

  1. Knoblauch fein hacken und Basilikum fein schneiden. Von der Zitrone ein paar dünne Scheiben abschneiden und diese halbieren. Ofen auf 160 Grad vorheizen.
  2. Wenig Olivenöl auf den Boden einer ofenfesten Form geben. Die Hälfte des Knoblauchs und des Basilikums darauf verteilen. Dorade darauf legen,
    wenig Basilikum in die Bauchöffnung geben. Den Fischbauch mit einem scharfen Messer quer 4 mal einschneiden. In die Einschnittstelle
    je 1 Zitonenschnitz stecken. Restlichen Knoblauch und Basilikum darüber verteilen. Wenig Olivenöl und Weisswein darüber träufeln.
    Mit Meersalz würzen. Backen: Ca. 25 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens.

Please publish modules in offcanvas position.