Eglifilet in Lattichblättern

 Zutaten:

8 Lattichblätter  
500g Eglifilet ohne Haut  
  Salz, Pfeffer  
1/2 Bio-Zitrone  
2 Rüebli  
160 g Frischkäse  
1 dl Gemüsebouillon  
20 g Butter  

 

Zubereitung:

  1. Förmchen mit Frischhaltefolie auslegen. Mit etwas Butter auspinseln. Lattich blanchieren, abtropfen lassen.
    Starke Blattrippen wegschneiden. Je 2 Blätter übers Kreuz in die Förmchen legen.
    Egli salzen und pfeffern. Etwas Zitronenschale dazugeben. Fisch in die Förmchen legen.

  2. Backofen auf 160 °C vorheitzen. Rüebli in kleine Würfel schneiden und andünsten. Mit Frischkäse mischen.
    Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte in die Förmchen geben. Füllung mit Lattich abdecken und Folie
    verschliessen. Im Wasserbad 20 Minuten pochieren. Förmchen stürzen und mit dem Rest der Rüebli garnieren.

 

 

Please publish modules in offcanvas position.