Kalbfleischröllchen mit Risotto

 

 

Zutaten:

  • Pesto
  • 4 Kalbsschnitzel
  • Tomatenpüre
  • 40 g Rucola
  • 75 g Parmesan
  • 8 Zahnstocher
  • 500 g Tomaten
  • zum Braten Olivenöl
  • 1 Päckli Rotwein Sauce
  • ½ Bund Basilikum

 

Zubereitung:

  1. Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen.
  2. Plätzli flach klopfen, beidseitig mit ¼ TL Salz und Pfeffer würzen.
  3. Vom Rucola evtl. grobe Stiele entfernen, Rucola grob hacken. Käse hobeln, mit dem Rucola auf den Plätzli verteilen, satt aufrollen, mit Zahnstochern fixieren.
  4. Tomaten vierteln, entkernen, in Streifchen schneiden, beiseite stellen.
  5. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze etwas reduzieren, Kalbfleischröllchen portionenweise rundum ca. 7 Min. braten, herausnehmen, warm stellen. Restliches Bratfett auftupfen.
  6. Wenig Öl in derselben Pfanne warm werden lassen, Tomaten kurz andämpfen, herausnehmen.
  7. Saucenpulver mit 3 dl Wasser anrühren, Sauce in derselben Pfanne nach Angabe auf der Verpackung zubereiten.
  8. Basilikum in feine Streifen schneiden, mit den beiseite gestellten Tomaten unter die Sauce mischen. Rotwein-Tomaten auf Teller verteilen, Kalbfleischröllchen darauf anrichten.

Please publish modules in offcanvas position.