Hackfleisch-Rouladen


 

Zutaten:

400 g   Hackfleisch (Rind)
2           Schalotten
0.25 Bund Pfefferminze
0.25 Bund
Petersilie
1
            Ei
1 TL     Salz
wenig     Pfeffer
16 Tranchen Rohschinken
1 EL     Bratbutter
3.0dl       Fleischbouillon
1 EL     Tomatenp
üree
1 dl     Vollrahm
Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Zubereitung:

  1. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Schalotten fein hacken, Kräuter fein schneiden, mit dem Ei zum Fleisch geben, würzen.
    Gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden, die nicht mehr an den Händen klebt.
  2. Masse in 8 Portionen teilen, je zu einer ca. 10 cm langen Rolle formen. Fleischrollen mit je 2 Tranchen Bratspeck einpacken.
    Bratbutter im Brattopf erhitzen. Rouladen mit dem Verschluss nach unten in den Topf legen, ca. 5 Min. rundum anbraten, herausnehmen.
  3. Bratfett auftupfen. Bouillon dazugiessen, Tomatenpüree beigeben, Bratsatz lösen, Rouladen wieder beigeben, aufkochen,
    Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 30 Min. schmoren. Rahm darunterrühren, würzen.

 

Please publish modules in offcanvas position.