Filet im Teig

 Filet im Teig k

 Zutaten:

  • 1EL      Bratbutter
    500 g   Schweinsfilet
    ½ TL    Salz
    wenig   Pfeffer
    1 Beutel   halbgetrocknete Tomatenstreifen (ca. 100 g)
    3 EL     glattblättrige Petersilie
    100 g   Mascarpone
    1         ausgewallter Blätterteig (ca. 25x42 cm), kalt
    6         Tranchen    Rohschinken
    1         Ei
    1         Zwiebel
    1EL      Butter
    3 dl      Weisswein
    2 dl      Saucen-Halbrahm
    1/2TL   Salz
    wenig   Pfeffer
    600 g   Rüebli
    1         Bio-Zitrone
    2 EL     Butter
    3/4 dl   Wasser
    1  TL   Zucker
    ½ TL    Salz
    wenig   Pfeffer

Zubereitung:

  • Ofen auf 220 Grad vorheizen. Bratbutter in einer Bratpfanne heiss wer-
    den lassen. Fleisch uuürzen, bei mittlerer Hitze rundum ca. 4 Min. anbraten. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.

  • Tomaten mit der Petersilie grob schneiden,mit dem Mascarpone mischen.

  • Teig entrollen, längs ins Blech legen, etwas andrücken.
    3 Rohschinkentranchen längs in die Mulde legen,
    1/3 der Füllung darauf verteilen, Filet darauflegen, restliche Füllung darauf uverteilen, restlichen Rohschinken darüberlegen. Ei verklopfen, Teigränder mit wenig Ei bestreichen, freie Teighälfte über die Masse legen.
  • Den Ausstecher bemehlen, jeweils seitlich in den Teigrand drücken und verschliessen. Ausstecher entfernen, Filetpäckli evtl. uerzieren, mit dem Knusper-Backblech auf ein Backblech stellen. Teig mit restlichem Ei
    bestreichen.

  • Backen: ca. 30 Min. auf der untersten Rille des Ofens.

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME