Previous Next

Spargel-Cannelloni mit Thymianblütenbutter

 Zutaten:

 12  Stangen weisse Spargeln  
 1 Prise  Salz und Zucker  
 6  Cannelloni  
 1 Bund    blühender Thymian  
 6 Tranchen  hauchdünner Schinken z.B. Serano
   Orange (Bio)   
 100 g  Butter     
 2 EL  Paniermehl  
 50g  Parmesan    frisch geriebenen
   Fleur de Sel, Pfeffer  

Zubereitung:

  1. Spargel waschen, schälen, die holzigen Enden entfernen. Inzwischen in einem großen, flachen Topf, in den die    
    Spargelstangen hineinpassen, Wasser mit Salz und Zucker aufkochen. Spargelstangen hineinlegen, ca. 10 Minuten   
    blanchieren. Anschließend mit einem Schaumlöffel vorsichtig herausheben, abtropfen lassen,    
    Die Cannelloni im Spargelwasser in ca. 12 Minuten bissfest (al dente) kochen. Ebenfalls mit einem Schaumlöffel    
    herausheben, auf ein feuchtes Küchentuch legen. Cannelloni vorsichtig mit je 2 mit Schinken umhülte
    Spargelstangen füllen, dann auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.   
  2. Backofengrill auf 220 Grad vorheizen. Butter in einem kleinen Topf zer-    
    lassen, Thymian samt Bluten hacken.  Orange heiß waschen, trocken reiben    
    und am besten mit einem Zestenreißer ca. 1 EL Schalenstreifen abziehen (wer    
    keinen Zestenreisser hat, nimmt ein scharfes Messer und schneidet dünne    
    Schalenstücke in feine Streifen).   
  3. Thymian, Paniermehl und Orangenzesten zur Butter geben, die Cannelloni
    damit bestreichen. Alles mit Käse bestreuen und für ca. 1 Minute unter den    
    heißen Grill schieben. Mit Fleur de Sel und frischem Pfeffer würzen, servieren. 

 

 

 

Please publish modules in offcanvas position.