Gemüseterrine

  GemueseTerrine   

 

 Zutaten:

200 g Broccoli
500 g möglichst lange Rüebli (Karotten)
3 Eier
0,5 dl Vollrahm
30 g Butter
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Den Broccoli rüsten und in Röschen teilen. Die Karotten schälen.
Zum Auslegen der Form einen Teil der Karotten mit dem Spar schäler in lange, dünne Streifen
schneiden. Die Karottenstreifen und Broccoliröschen im Dampfgarer 10 Minuten blanchieren.
Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Die restlichen Karotten würfeln und mit Dampf-
garfunktion 40 Minuten sehr weich garen. Abschütten und gut abtropfen lassen. Zusammen
mit den Eiern, dem Rahm und der Butter im Mixer sehr fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer
würzen.
Die Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen und mit den Karottenstreifen auskleiden, über-
stehende Teile wegschneiden. Das Karottenpüree bis etwa 1 cm unter den Rand einfüllen und die
Broccoliröschen kopfüber in die Masse stecken. Die Form mit Klarsichtfolie bedecken.
Die Terrine etwa 40 Minuten dampfgaren.
Anschliessend im Kühlschrank auskühlen lassen.
Zum Servieren die Terrine stürzen und in etwa 2 cm dicke Scheiben aufschneiden.

 

 

 

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME