Rösti-Cordon bleu

Zutaten:

1,2 kg fest kochende Kartoffeln
3 Eier
1 Pr Muskat
Vi Kl Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Käse
8 Scheiben Schinken
1 El Butter
1 Büschel Petersilie

Zubereitung:

Gekochte Kartoffeln erkalten lassen, schälen und an der Röstiraffel reiben.
Verklopfte Eier mit der Kartoffelmasse vermischen und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.
Aus der Hälfte der Masse mit einem Löffel acht gleich grosse,
etwa 1 cm dicke ovale Plätzchen auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech setzen.
Käsescheiben mit je einer Scheibe Schinken umwickeln und auf die Kartoffelplätzchen legen.
Die restliche Kartoffelmasse gleichmässig darauf verteilen und gut andrücken.
Mit etwas flüssiger Butter beträufeln und in der Mitte des vorgeheizten Ofens bei 240 Grad 20 Minuten backen.
Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME