grüne eierpfanne

Image

Zutaten:

ERGIBT 2 PORTIONEN

2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten
1 EL fein abgeriebene Zitronenschale
200 g Grünkohl (ca. 4 Stängel), Stiele entfernt, Blätter gehackt
150 g Jungspinat
1 EL Zitronensaft
Meersalz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 Eier
etwas Dill
1 milde rote Chili, in Ringe geschnitten
Labne oder Skyr zum Servieren
Sumach zum Bestreuen
Zitronenspalten zum Servieren
Vollkorn-Fladenbrot zum Servieren

Zubereitung:

 

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Eine große ofenfeste Pfanne bei mittlerer Temperatur erhitzen.
Das Öl hineingeben und darin die Zwiebel und die Zitronenschale
unter Rühren 6 Minuten weich dünsten. Den Grünkohl
dazugeben und 2 Minuten mitschmoren, bis er zusammenfällt.
Den Spinat hinzufügen und 1 Minute mitkochen.
Dann Zitronensaft, Salz und Pfeffer darunterrühren.
Zwei Mulden im Gemüse formen und jeweils ein Ei hineinschlagen.
Die Pfanne in den Ofen schieben und 4-5 Minuten überbacken,
bis die Eier gerade eben fest sind.
Mit Dillspitzen und Chiliringen bestreuen.
Einige Kleckse Labne daraufsetzen, mit einem Hauch Sumach
bestäuben, dazu Zitronenspalten und Fladenbrot reichen.

grüne eierpfanne

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME