Spaghetti all' arrabbiata mit Oliven

Pasta pikant..

 

Zutaten:

1 Schalotte  
2 Knoblauchzehen  
1 rote Chilischote  
4 Zweige Estragon  
1 Dose geschälte Tomaten
(800 g)
 
4 EL Olivenöl und Olivenöl
zum Beträufeln
 
100g Oliven (entsteint)  
  Salz
Pfeffer, Zucker
 
500g Spaghetti  
6 Sardellenfilet  
60g frisch geriebener Pecorino  

Zubereitung:

  1. Zwiebeln und Knoblauch abziehen und kleinwürfeln. Die Chilischote längs aufschneiden, entkernen. Chili in feine Ringe schneiden.
    Estragonblättchen von den Zweigen zupfen, die Hälfte fein hacken. Dosentomaten zerkleinern.
  2. Öl in einem Topf erhitzen Zwiebeln, Knoblauch, Chili gehackten Estragon dazugeben, bei mittlerer
    Hitze 2 Minuten dünsten . Oliven unterheben, 1 Minute mit dünsten. Tomaten samt Saft zufügen,
    ca . 15 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken.
  3. Inzwischen die Spaghetti nach Packungsangabe garen abgiessen und mit der Tomatensauce mischen . Mit Salz und Pfeffer abschmecken .
    Pasta mit Pecorino und übrigem Estragon bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und servieren.

Please publish modules in offcanvas position.