Der Tomatensugo ist das Herzstück vieler italienischer Gerichte. Es ist das gewisse Etwas, das einen guten Sugo von einem fantastischen Sugo unterscheidet und Pizza, Lasagne oder Spaghetti wie von der Nonna gekocht schmecken lässt. Für die Zubereitung des perfekten Sugos kommen demnach nur frische Tomaten infrage, welche an der Sonne vollständig ausreifen konnten. So gelangt das volle Aroma des italienischen Sommers direkt auf den Teller. Je länger der Sugo brodelt und einkocht, desto dickflüssiger wird die Konsistenz und umso intensiver ist der Geschmack. Ausserhalb der Tomatensaison, welche etwa von Juli bis September dauert, kann man für das Rezept auf ganze Pelati aus der Dose zurückgreifen. Der Sugo kann als Basis für Pasta, Pizza, Lasagne oder andere mediterrane Gerichte verwendet werden.

Tomatensugo

 

das brauchts:

1 1/2 kg Fleischtomaten (z.B.Coeur de Boeuf), kreuz-
weise eingeschnitten
Wasser, siedend
4 EL Olivenöl
3 Knoblauchzehen, längs halbiert
1 Zwiebel, fein gehackt
2 Zweiglein Thymian
3 Zweiglein Oregano
2 Lorbeerblätter
1 TL Rohzucker
2 TL Salz
wenig Pfeffer
Für 2 Einmachgläser von je ca. 5 dl, heiss ausgespült

so wirds gemacht:

Tomaten schälen

Die Tomaten kreuzweise einschneiden, portionenweise je ca. 30 Sek. im siedenden Wasser blanchieren, mit einer Schaumkelle herausnehmen, kurz in kaltes Wasser tauchen, die Haut mit einem Messer abziehen.

Tomaten backen

Tomaten je nach Grösse halbieren oder vierteln, mit dem Öl und allen Zutaten vom Öl bis und mit Zucker in eine weite ofenfeste Form geben, gut mischen.

Backen: ca. 50 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Die Tomaten gelegentlich umrühren. Die Ränder der Tomaten sollten geröstet, aber nicht zu dunkel werden.

Tomaten passieren/Sugo kochen

Knoblauch, Kräuterzweige und Lorbeerblätter entfernen. Tomaten durchs Passe-vite in eine grosse Pfanne treiben, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 30 Min. köcheln, würzen.

Sugo heiss einfüllen

Einmachgläser und Deckel gründlich waschen, heiss spülen. Sugo heiss bis knapp unter den Rand in die Gläser füllen, sofort verschliessen, auskühlen.

 

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME