Bouillabaisse mit Knusper-Schnecken


Zutaten:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Lauch
  • 50 g getrocknete Cherrytomaten
  • 350 g Kürbis
  • 1 Briefchen Safran
  • 6 Zweiglein Thymian
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 2 dl Weisswein
  • 5 dl Fischfond
  • 450 g Dorschfilets Royal (MSC)
  • 8 Miesmuscheln
  • 1 ausgewallter Flammkuchenteig oder Blätterteig
  • 100 g saurer Halbrahm
  • 1 Bund Petersilie
  • Olivenöl
  • Zwiebel
  • Salz
  • Knoblauch

 

Zubereitung:

Suppe:

Öl in einer Pfanne warm werden lassen. Gemüse ca. 5 Min. andämpfen, Safran, Thymian und Tomatenpüree kurz mitdämpfen. Wein und Fond dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln. Fisch und Muscheln in die Suppe geben, zugedeckt ca. 5 Min. ziehen lassen, salzen.

Knusper-Schnecken:

Teig entrollen. Rahm, Knoblauch und Petersilie mischen, auf dem Teig verteilen. Teig von der Längsseite her satt zu einer Rolle formen. In ca. 12 gleichgrosse Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, salzen.

Backen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens.

 

Gekocht in : 50 Minuten

Vor- und zubereiten: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 15 Minuten

 

Please publish modules in offcanvas position.