Kürbissuppe mit Peperoni

 Peperoni Krbissuppe k

Zutaten:

  • 2 rote Peperoni

  • 600 g Butternuss- oder Muscatkürbis

  • 1 Knoblauchzehe

  • 800 ml Hühnerbrühe

  • 2 dünne Scheiben Ingwer (geschält)

  • 200 g Sahne

  • 2 TL Orientalisches Gemüse- und Suppengewürz

  • 4 EL kalte Butter

  • Salz

  • mildes Chilipulver

  • 1 EL Petersilie (frisch geschnitten)

Zubereitung:

  • Die Peperoni längs halbieren, entkernen und mit dem Sparschäler schälen. Die Hälften nochmals halbieren. Den Kürbis putzen, schälen und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Das Fruchtfleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

  • Die Kürbiswürfel und die Peperoniviertel in der Brühe mit dem Knoblauch und dem Ingwer knapp unter dem Siedepunkt etwa 20 Minuten weich garen. Die Sahne und das Orientalische Gemüse- und Suppengewürz hinzufügen und erhitzen. Die Suppe mit dem Stabmixer pürieren, dabei die kalte Butter dazugeben.

  • Die Kürbissuppe mit Salz und 1 Prise Chilipulver abschmecken, nochmals kurz aufmixen. Auf vorgewärmte tiefe Teller verteilen und mit Petersilie bestreuen.

Please publish modules in offcanvas position.

Free Joomla! template by L.THEME