Tomaten-Prosecco-Suppe
mit Basilikumöl

Zutaten:

1 Bund Basilikum  
100 ml Olivenöl Für die Suppe
2 kleine Zwiebeln  
2 Knoblauchzehen  
1 kg reife Tomaten (z. B. Fleischtomaten)
2 EL Olivenöl  
600 ml Gemüsefond (Glas; ersatzweise Instant-Brühe)
1 Prise Zucker  
200 g Schlagrahm  
  grobes Salz - weißer Pfeffer  
2 EL kalte Butter  
200 ml Prosecco  
  Zucker zum Abschmecken  
  einige Basilikumblätter  

Zubereitung:

  1. Basilikumblättchen abzupfen, mit Öl pürieren. In ein gut verschließbares Gefäß füllen (hält kühl gelagert mehrere Wochen, kann z. B. als Kräutermischung für Pasta, Fleisch, Kartoffeln verwendet werden).
  2. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, grob schneiden. Tornaten waschen, putzen und grob zerkleinern. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig
    dünsten. Tomaten, Fond, Zucker dazugeben, aufkochen, 10 Minuten bei kleiner Flitze köcheln lassen. In ein mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb gießen.
  3. Tomatenfond in einen Topf ablaufen lassen. Er wird durch das Filtern klar.
    Tomatenfond mit Rahm aufkochen, salzen und pfeffern. Butter dazugeben. Suppe mit dem Pürierstab schaumig schlagen. Dann Prosecco dazugeben,-eventuell noch mit Zucker abschmecken, auf tiefe Teller verteilen.
    Jeweils mit 1-2 TL Basilikumöl beträufeln und mit Blättern garnieren.

Please publish modules in offcanvas position.